Die Passauer Eisenbahnfreunde e.V. haben es sich zur Aufgabe gemacht, historisch wertvolles Eisenbahnmaterial möglichst im betriebs- fähigen Zustand zu erhalten. Dies geschieht überwiegend in freiwilliger Arbeitsleistung unserer Mitglieder, sowie in Kooperation mit Eisenbahnfachwerkstätten. 1984 haben wir begonnen, heute befinden sich Lokomotiven, Triebwagen, Reisezugwagen und Bau-

dienstfahrzeuge in unserem Eigentum. Die meisten davon sind betriebsfähig und befinden sich im Sonderzug-bzw.Rangierdiensteinsatz.  Die Fahrzeuge sind im ehemaligen Bw Passau untergebracht.

Unsere neuesten Zugänge: Der Österreichische VT 5081 und die Rangierlok 363 179.

Zum Seitenanfang